Bild: Magnesit-Estrich, Zement-Estrich, Beton & Beschichtungen

DIE KLEINE ESTRICHKUNDE

In unserem Gewerk gibt es viele Fachbegriffe und Normen.
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema "Estrich".

Was ist die DIN EN 13 813 bzw. 13 318
Was sind Kurzzeichen für Estriche
Was sind Feuchtigkeitsabdichtungen / Dampfsperren?
Was sind Ausgleichsschüttungen?
Was ist eine Wärme- und Trittschalldämmung?
Hinter der Auswahl unter der Vielzahl der am Markt befindlichen Produkte mit unterschiedlichen Wärmeleitgruppen (WLG) muss stets der berechtigte Kundenwunsch nach ökologisch und ökonomisch vernünftigen Lösungen mit höchstem Behaglichkeitswert stehen. Gerade in diesem Bereich ist fachkundige Beratung zwingend erforderlich. Wir stellen bezüglich Trittschall- und Wärmedämmung für die optimale Fußbodenkonstruktion (Schwimmende) für Sie zusammen. Als Faustregel gilt je kleiner die WLG Zahl (040 > 035) desto höher der Dämmwert.
Was sind Trennlagen
Was ist ein schwimmender Estrich?
Was ist ein Kunstharzestrich?
Was ist ein Fertigteilestrich?
Was ist ein tragender Untergrund?
Was ist ein Magnesiaestrich / Steinholzestrich?
Was ist Kugelstrahlen?
Was ist eine Scheinfuge?
Was ist ein Stripper?
Was ist eine Bewegungsfuge?
Was ist eine Haftbrücke?
Was ist eine Hartstoffschicht?
Was sind Zusatzmittel?
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos