Bild: Magnesit-Estrich, Zement-Estrich, Beton & Beschichtungen

DIE KLEINE ESTRICHKUNDE

In unserem Gewerk gibt es viele Fachbegriffe und Normen.
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema "Estrich".

Was ist die DIN EN 13 813 bzw. 13 318
Was sind Kurzzeichen für Estriche
Was sind Feuchtigkeitsabdichtungen / Dampfsperren?
Was sind Ausgleichsschüttungen?
Was ist eine Wärme- und Trittschalldämmung?
Was sind Trennlagen
Was ist ein schwimmender Estrich?
Als schwimmenden Estrich bezeichnet man einen frei beweglichen (siehe Trennlagen) Estrich auf einer Dämmschicht (Wärme- oder Trittschalldämmung). Gleitender Estrich ist vom Untergrund (z. B. Unterbeton) nur durch eine Lage PE - Folie (0,2mm) getrennt. Beide Ausführungsarten müssen vom Mauerwerk, Säulen und sonstigen Einbauten durch mindestens 4 mm breite Fugen getrennt sein. Fugen werden durch einlegen eines sog. Randstreifens hergestellt. Dabei ist große Sorgfalt anzuwenden, um die Beweglichkeit zu sichern und Schallbrücken zu vermeiden. Nach dem verwendeten Bindemittel werden die gängigen Estriche unterschieden in:

- Steinholzestrich (Bio) (kaustische Magnesia)
- Zementestrich (Bindemittel Portlandzement)
- Fließestriche (Bindemittel Calciumsulfat)
- Kunstharzzementestrich (Bindemittel kunstharzvergütete Spezialzemente)

Alle drei Arten sind auch für Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet, jede Art für sich weist materialspezifische Vorteile auf. So ist z. B. Calciumsulfatestrich, als Fließestrich eingebracht, wegen der hohen Dichte und Rohrumschließung für Fußbodenheizung besonders geeignet und erlaubt hohe Tagesleistungen. Kunstharzzementestrich wiederum weist extrem verkürzte Austrocknungszeiten auf und stellt daher im Sanierungsfall und bei kurzer Bauzeit eine passende Variante dar. Herkömmlicher Zementestrich ist nach wie vor die gängigste Estrichart und tausendfach bewährt.

Welcher Typ für Sie am geeignetsten ist, sollten Sie durch fachlich fundierte Beratung herausfinden.
Was ist ein Kunstharzestrich?
Was ist ein Fertigteilestrich?
Was ist ein tragender Untergrund?
Was ist ein Magnesiaestrich / Steinholzestrich?
Was ist Kugelstrahlen?
Was ist eine Scheinfuge?
Was ist ein Stripper?
Was ist eine Bewegungsfuge?
Was ist eine Haftbrücke?
Was ist eine Hartstoffschicht?
Was sind Zusatzmittel?
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos